herzlich willkommen in Krispl-Gaißau

 

die erste adresse in den bergen

 

Einfach nur die Natur genießen und frische Luft tanken.

Ob beim Wandern, beim Familienausflug oder bei einer sportlichen Radtour, in Krispl-Gaißau sind sie richtig!

Nur 25 Minuten bis in die Mozart Stadt und doch mitten in der idyllischen Bergwelt eingebettet liegt Krispl-Gaißau.

Perfekt als Naherholungsgebiet für die ganze Familie!

 

veranstaltungen

28.07.2024

SO

Spielbergmesse

11:00

Spielberg

10.08.2024

SA

Markttag

08:00

Dorfplatz Gaißau

15.08.2024

DO

Mariä Himmelfahrt m. Kräuterweihe und Kriegergedächtnistag mit anschließ. Frühschoppen

08:00

Gottesdienst

22.-23.8.2024

Do-FR

Mountainbiketage

10:00

Sportplatz

01.09.2024

SO

USV - Eibleckmesse

11:00

Eibleck

07.09.2024

SA

Feuerwehrnachmittag m. Kinderprogramm

14:00

Feuerwehrhaus


MOUNTAINBIKETAGE 22.-23. AUGUST 2024

Barbara Mayer und ihr Team trainiert mit den Kids spielerisch Koordination, Gleichgewicht und den richtigen Umgang mit dem Bike. Bewegung in der Natur, ein rückslichtsvolles Miteinander, und das Wichtigste dabei ist: SPASS zu haben. Ab 5 Jahren ist es möglich bei uns mitzumachen.

22.August 2024 
12.50 Uhr Treffpunkt Sportanlage Gaißau zur Gruppeneinteilung
13.00 – 15.00 Uhr koordinatives Techniktraining am Sportplatz – Huterlfahren, Slalom, Brems-, Kurven- und Lenktechniken sowie viele Details zum Thema Mountainbiken


25.August 2023 
10.00 – 12.00 Uhr Umsetzung des Gelernten - Ausfahrt über Stock und Stein
M I T T A G S P A U S E
13.00 – 15.00 Uhr erweitertes Training - Wheelie, Bunny Hop, Rampenfahren, Stufen uvm…..
G R I L L E N   A M   B A C H
15.30 Uhr Abholung der Kinder

 
Habt ihr Lust den MOUNTAINBIKESPORT so richtig kennen zu lernen, und eure Fahrkünste zu verbessern, dann meldet euch an bis spätestens 10.August 2024 beim:
Tourismusverband Krispl-Gaißau bei Sandra Weissenbacher unter: +43(0)6240/414 oder office@krispl-gaissau.at.

Ihr braucht dazu nur Rad und Helm. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Kursgebühr:
1 Kind € 100,-
2 Kinder pro Familie € 190,-
3 Kinder pro Familie € 280,-

 

 

walderlebnisweg

Spannung, Spass und Bewegung in der Natur für die ganze Familie!

Der über 2,5 km lange  Weg startet am Parkplatz beim Schmittenstüberl in Gaißau
Parkgebühr € 4, Automat wechselt nicht.
(Adresse für das NAVI: Gasthof Schmittenstüberl, Gaißau 177, 5425 Krispl).

Eine abenteuerliche Wanderung mitten durch den Wald, über Stock und Stein mit lustigen Arbeitsanweisungen und Spielstationen:

Löse die Rätsel zum Thema Wald, Tiere und Natur!
Hast du die Wildspuren schon entdeckt?
Let´s Fetz heißt es auf der Seilrutsche mitten im Wald
Teste deine Geschicklichkeit bei der Hangelleiter
Mache Rast am Wasserspielplatz
Genieße die Klänge des Waldes in einer der Hängematten
Überprüfe deine Treffsicherheit bei der Zapfenschießwand
Gib deine Stimme am magischen Steinkreis ab

Das Gasthaus Schmittenstüberl ist derzeit geschlossen. Im Foyer der sanitären Anlagen befindet sich ein Getränkeautomat und ein Wechselautomat für Münzen der €10 und €20 Scheine wechselt.
Ebenso sind dort der Orientierungsplan mit der Rätselkarte und Buntstiften zur freien Entnahme platziert.

Wer das Rätsel richtig lösen kann der bekommt mit der ausgefüllten Karte bei allen unseren Gasthäusern eine süße Überraschung:

Gasthof Krisplwirt   
Krispl 17, 5425 Krispl                 
Öffnungszeiten: Freitag - Montag

Gasthof Sagwirt         
Gaißau 58, 5425 Krispl               
Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag

Spielbergalm           
Spielbergsstraße, 5425 Krispl     
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Freitag - Sonntag

Latschenalm             
Spielbergstraße, 5425 Krispl       
Öffnungszeiten: Donnerstag - Montag

Schmittenstüberl     
Gaißau 177, 5425 Krispl               
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag ab 17.00 Uhr, 
Samstag ganztägig, Sonntag auf Anfrage

 

 

mountainbiken


Von Gaissau nach Hintersee und retour (TG 26/S442)
 

Direkt im Ortskern von Gaissau, gegenüber vom Gasthof Sagwirt startet unsere Tour und führt 20 km über die Berge nach Hintersee. Man folgt der Krispler Landesstrasse, vorbei am Parkplatz der Talstation, und entlang der Gemeindestraße geht es bergauf bis zum Schranken Schuhwald. Dort wechselt der Asphaltuntergrund in den Schotter der Forststraße. Durch den wunderschönen Schuhwald geht es weiter Richtung Spielbergalmen. An den Selbstversorgerhütten vorbei kann bei den Gasthöfen Spielbergalm und Latschenalm ein Päuschen eingelegt werden. Einstweilen der Akku vom E-Bike aufgeladen wird, kann der menschliche Akku durch das Genießen der regionalen Almschmankerl auf der Sonnenterrasse aufgeladen werden. Weiter geht es dann Richtung Anzenbergalmen und auf der Forststraße runter nach Hintersee.

Streckenlänge: 21,3 km                       Dauer ca. 3 Stunden                             Schwierigkeit: Hoch


Die Tour kann auf der gleichen Strecke retour gefahren werden, oder alternativ über die Strubklamm, der Wiestaler- (L107) und der Krispler Landesstrasse wieder bis zum Ausgangspunkt Ortskern Gaissau ausgedehnt werden. Hier ist allerdings mit höherem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

 

 


Knoglbergrunde (TG25) 

Von Gaissauer Ortszentrum über die Mörtelbachbrücke am Sportplatz vorbei. Weiters auf der Strasse und bei der Abzweigung wieder über die Brücke links bis zu den letzten Bauern auf der Asphaltstrasse. Von dort wechselt der Untergrund auf Schotter und man fährt die Knoglstrasse bis rauf zu den Hütten in der Formau. Weiter geht´s dann immer Richtung Schlenken. Bei der Zillhütte ist man dann am Ziel angelangt und dort gibt´s dann eine Erfrischung und eine kräftige Jause.
Wer noch nicht genug ausgepowerd ist kann noch zu Fuss den Gipfel am Schlenken erklimmen.

Zurück dann vorerst wieder den gleichen Weg, in der Formau dann links halten Richtung Halleinerhütte, Gasthof Zillreit. Von dort aus geht´s über die asphaltierte Strasse Richtung Krispl an der Kirche vorbei und über die Krispler Landesstrasse wieder nach Gaissau zum Startpunkt.

Streckenlänge: 16 km                      Dauer ca. 2 1/2 Stunden                      Schwierigkeit: Mittel
 

 

 

 

 

fliegenfischen am mörtelbach

Für den begeisterten Sportangler bietet sich der glasklare Mörtelbach zum Fliegenfischen an. Tauchen Sie ein in die unberührte Bergwelt, und in das frische Quellwasser.

 Die Tageskarte zum Fliegenfischen im Mörtelbach um € 38 ist hier erhältlich: https://www.hejfish.com

Saison 15. April 2024 bis 30.September 2024

Bei Fragen einfach Roman Walkner unter der Nummer: 0664/4642467 kontaktieren.

 

 

Tourismusverband Krispl-Gaißau | Gaißau 200, 5425 Krispl | Tel/Fax: 06240-414 | E-Mail: office@krispl-gaissau.at | Internet: www.krispl-gaissau.at